Wohnung

Wenn Flüchtlinge oder Asylbewerber anerkannt sind und länger bleiben dürfen, können sie einer geregelten Arbeit nachgehen, sich Schritt für Schritt ein neues Leben aufbauen, die Notunterkünfte verlassen.

Gerne begleiten wir Gespräche zwischen Wohnungssuchenden und Wohnungsanbietern oder helfen bei Problemen und der Überwindung von Missverständnissen im Alltag.

Wenn Sie eine kleine Wohnung für Einzelpersonen oder auch für kleine Familien anbieten können, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Hinterlasse einen Kommentar