Hilfe für Asylbewerber

Ein Projekt der ev. Kirchengemeinde Bad Lippspringe und dem Zentrum für ehrenamtlichen Bürger-Engagement Bad Lippspringe. Wir arbeiten eng zusammen mit dem Begegnungs-Café im Forum Maria Mater und mit dem Kolping-Shop Bad Lippspringe. Wertvolle Unterstützung erhalten wir von den katholischen Gemeinden vor Ort.

Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene in 10 Doppelstunden pro Woche finden im ev. Gemeindezentrum statt. Einmal in der Woche treffen  sich Begeisterte zum Fußballtraining. Die Spieler nehmen mit ein bis zwei Mannschaften an Hobbyturnieren heimischer Fußballvereine teil (2015 beim FC Fortuna Schlangen, 2016 beim BV Bad Lippspringe).  Im Sommer 2015 beteiligten wir uns mit zwei Mannschaften am Pflasterlauf Schlangen. Im Dezember 2015 waren wir mit großem Erfolg mit einer eigenen “Hütte” beim Weihnachtsmarkt in Schlangen vertreten, eine Wiederholung im Dezember 2016 ist geplant.

Weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind immer herzlich willkommen, ebenso natürlich Sachspenden für die Asylbewerber.

Kontakt:

Ev. Kirchengemeinde
Tel. 05252/5801
E-Mail: gemeindebuero@evkbali.de

oder

Zentrum für ehrenamtliches Bürger-Engagement in Bad Lippspringe
Mo. 9-12 Uhr Tel. 05252/8398264/5
E-Mail: ehrenamt.badlippspringe@gmail.com