dm-Preis Helfende Herzen

HelferHerzen-Preisträger in Ostwestfalen stehen fest

Zentrum für ehrenamtliches Bürger-Engagement in Bad Lippspringe erhält dm-Preis für Engagement für seine generationsübergreifenden Projekte

14.000 Euro für ehrenamtlich Aktive

Rund 10.000 Anmeldungen zeigen Vielfalt von bürgerschaftlichem Engagement

Ostwestfalen/Karlsruhe, 15. September 2016. Wie vielfältig sich ehrenamtliches Engagement in Ostwestfalen zeigt, kann die aus fünf lokalen Persönlichkeiten bestehende Jury von „HelferHerzen – der dm-Preis für Engagement“ nun umfassend beantworten: 14 Ehrenamtliche zeichnen die Jurymitglieder in den kommenden Tagen mit dem dm-Preis für Engagement aus. „Die Vielzahl und Vielfalt der Bewerbungen haben uns gezeigt, wie viele ‘HelferHerzen’ in nächster Nähe schlagen. Es ist uns ein großes Anliegen, mit der Initiative ein Bewusstsein für dieses beeindruckende, bürgerschaftliche Engagement zu schaffen und dieses auszuzeichnen“, sagt der dm-Gebietsverantwortliche Sven Gieseler. Die Auswahl aus insgesamt 86 Anmeldungen fiel der Jury nicht leicht, in der unter anderem auch die Moderatorin und Sängerin Lissy Ishag mitwirkte. „Wir freuen uns darüber, dass in Ostwestfalen und Umgebung so viele Ehrenamtliche aktiv sind“, sagt sie. „Auch wenn wir uns nicht bei jedem Einzelnen erkenntlich zeigen können, möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken, die sich angemeldet haben.“ Neben der eigens für die Initiative entworfenen HelferHerzen-Skulptur erhalten die Preisträger eine Zuwendung von je 1.000 Euro.

Preisträger und Juroren in Ostwestfalen

Die Preisträger in der Region:

• Aktion Flüchtlingshilfe in Schieder-Schwalenberg
• Deutsche Waldjugend e. V. Bundesverband in Münster, Bundeslager 2016 in Uslar
• Ev. Kinder- und Jugendzentrum in Vlotho, inklusive Kinderzirkusprojekte mit Jung und Alt
• Foodsharing.de in Mönchengladbach, „Bielefeld rettet Lebensmittel“
• Julia Brummel aus Bielefeld, Mutter-Kind-Beratung für Flüchtlinge
• Kinderschutzbund Ortsverband Höxter e. V. in Beverungen, abwechslungsreiche und bezahlbare Ferien
• Klinikum Gütersloh, Begleitung für Patienten mit Demenz
• Lokale Agenda 21 Oerlinghausen, Miteinander in Oerlinghausen
• Naturpädagogisches Zentrum Schelphof e. V. in Borgholzhausen, Naturpädagogik mit Kindern
• Nina Kuhn aus Kalletal, Integration von Menschen mit Behinderung
• SCHAKI e. V. in Bünde, Unterstützung von Familien mit Schlaganfall-Kindern
• Schmetterlingspost in Rödinghausen, Beistand für Sturmfamilien
• Weserbergländer Herzen helfen e. V. in Extertal, Wärme und Trost für Kranke und Kinder
• Zentrum für ehrenamtliches Bürger-Engagement in Bad Lippspringe, generationsübergreifende Projekte

Diese Juroren entschieden über die regionalen Preisträger:

• Michael Dreier, Bürgermeister der Stadt Paderborn
• Jutta Emrich, Vorstandsmitglied Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V.
• Sven Gieseler, Gebietsverantwortlicher bei dm-drogerie markt
• Lissy Ishag, Moderatorin und Sängerin
• Jürgen Lutter, Unternehmer, Moderator, Stadionsprecher, JLVM-Jürgen Lutter Veranstaltungsmanagement

Quelle Artikel und Bild: Pressemitteilung dm-drogerie markt, www.dm.de

 

Hinterlasse einen Kommentar