Fahrradtour im September

Fahrradtopur 2015

mit Herrn Gewaltig und Herrn Tofall

Das Wetter war kühl, aber trocken. Es waren dicke Wolken am Himmel und es drohte zu regnen. Die Fahrt ging rund um Bad Lippspringe, über den alten Bahndamm nach Marienloh, Schwarzer Weg, am Sportplatz vorbei durch das Dörener Feld im Zickzack zum Gut Rosenkranz, Dörenfriedhof, bei Bauer Zündorf vorbei über den Radweg entlangder der L 937 nach Schlangen. Einkehr im Dorfcafe Lange und dann durch das “Industriegebiet” an der Kläranlage entlang in den, und durch den, Kurwald zur Waldstraße und zurück zum Rathaus.

Dauer insgesamt 2,5 Std., 25 km. Es war sehr schön, die Gruppe war überschaubar und es konnte guter Kontakt gehalten werden.

Im Oktober mußte die Radtour wegen Dauerregen ausfallen.

Jetzt ist Winterpause. Im Frühjahr geht es dann weiter.

Hinterlasse einen Kommentar