Ehrenamtstag 2015

Aktionstag für Bürger-Engagement im Lippe Institut 12. September 2015 14.00 – 17.00 Uhr

Auch in diesem Jahr hat sich das Zentrum für ehrenamtliches Bürger-Engagement mit einem Ehrenamtstag der bundesweiten Aktion „Deutscher Ehrenamtspreis“ angeschlossen.
Am Samstagnachmittag  12. Septerber konnten alle 15 Projekte der Öffentlichkeit bei Kaffee und Kuchen durch die Mitarbeiter des Zentrums vorgestellt werden. Außer Unterhaltung, sportlichen Aktivitäten, Treffen für Alleinstehende etc. werden auch Sprechstunden zum Umgang mit den neuen Medien (Computer, Tablet, Smartphone) angeboten. In diesem Jahr wurde das Projekt „Schüler schulen Senioren“ für den Ehrenamtspreis nominiert.
Das Interesse an den ehrenamtlichen Tätigkeiten war groß und die Gespräche interessant und erfolgreich.
In einem gemeinsamen sozialen Umfeld älter werden macht mehr Spaß und ist ein gutes Mittel gegen Einsamkeit. Außerdem: Menschen helfen zu können, gibt ein gutes Gefühl.

Dieser Aktionstag wurde gemeinsam mit dem Senioren-Beirat der Stadt, der evangelischen Bücherei, der Hospizgruppe Martinstift sowie NABU e.V. Paderborn durchgeführt.

Marita Karsten berät einen Besucheer
Marita Karsten berät einen Besucher
Seniorenbeirat Jürgen Half und Franz Sommer
Seniorenbeirat
Jürgen Half und Franz Sommer
Fleißige Helfer Marita Half und Gisela Fritz
Fleißige Helfer
Marita Half und Gisela Fritz
07-P1020891
Hospizgruppe Martinstift wurde vertreten durch Renate Grotensohn

Hinterlasse einen Kommentar