Biografiearbeit mit Älteren

Leitung: Renate Brinkmann

P1000969

Im Alter erhält das Erinnern eine völlig neue Bedeutung, fröhliche oder auch traurige Ereignisse tauchen auf. Bilder und Geschichten, die man längst vergessen glaubte. Im Laufe der Jahre nehmen für uns Erinnerungen an Bedeutung zu.

Die Reflektion der eigenen Lebensgeschichte, ist Begegnung mit sich selbst und Begegnung mit anderen.  Wir erzählen kleine Episoden aus dem Leben und finden Gemeinsamkeiten.

Das Vergangene neu entdecken und den roten Faden des Lebens suchen. Rückschau und Selbstvergewisserung können helfen,  das eigene Leben anzunehmen, mit dem Schönen aber auch mit dem Schmerzhaften und nicht erfüllten Träumen. Mit dieser versöhnlichen Lebensbilanz ist der Zuwachs an persönlicher Gelassenheit und Lebensfreude sicher.

Wir erzählen Alltagsgeschichten, kulturelle und sozialpolitische  Themen und natürlich auch persönliche Erlebnisse.

Wir treffen uns einmal im Monat und lesen dann eine aufgeschriebene Geschichte vor.

Weitere Information bei Renate Brinkmann Tel. 015221770603