Engagement macht stark

Logo "Engagement macht stark"

Informationstag des Zentrums für ehrenamtliches Bürgerengagement in Bad Lippspringe  Am Samstag, 24. September 2016, veranstaltet das Zentrum für ehrenamtliches Bürger-Engagement in Bad Lippspringe von 14.00 – 17.00 Uhr zusammen mit der Evangelischen Bücherei, dem Senio­renbeirat der Stadt Bad Lippspringe, NABU e.V. Paderborn und der Hospizgruppe Ev. Martinstift wieder einen Informationstag über die zahlreichen Aktionen Ehrenamtlicher … weiterlesen

Alles wiederholt sich …

In den Jahren 1962-1965 war meine berufliche Tätigkeit im „Haus Lioba“ in Münster, einem Internat für Schülerinnen aus den polnisch verwalteten deutschen Ostgebieten, die zu uns kamen, um ihre Deutschkenntnisse zu vervollkommnen. Die zweijährige Teilnahme am Unterricht war Bedingung für den Abschluss am Gymnasium, Abitur und anderen weiterbildenden Schulen. Ihre Abschlüsse, die sie schon mitbrachten, … weiterlesen

Hilfsaktion gegen die Einsamkeit

Neues Projekt: Telefonkette für ältere Bürger Bad Lippspringe. Gerade vielen älteren Menschen, die nicht mehr in der Lage sind ihr häusliches Umfeld eigenständig zu verlassen, wird oft das Alleinsein bewusst. Wer nicht vor die Tür kommt, spricht manchmal mit Niemandem. Hinzu kommt die Angst, dass es unbemerkt bleibt, wenn einem etwas passiert. Hier kann eine … weiterlesen

Fahrradtour im August

Bei gutem Wetter trafen sich trotz Ferienzeit, 8 Teilnehmer der Fahrradtour im August vor dem Rathaus am Löwen. Die Fahrt ging durch den Kurwald nach Schlangen über die „freie“ Panzerstraße nach Oesterholz,  dann zurück nach Schlangen. Im Eiscafe Molin wurde Rast gemacht bevor es dann nach Bad Lippspringe zurück ging.  

Ferien in Frankreich

Projekt “Biographie-Arbeit mit älteren Menschen” Ferien gehören zum Leben, wie Verpflichtungen, Pflichterfüllung, Arbeit, Freizeit, Vergnügen. In unserer Familie waren Ferien eines der Highlights auf die wir jedes Jahr warteten. Am schönsten war die Vorbereitung, wo jeder seine Wünsche einbringen konnte, die aber auch den  erzieherischen Effekt hatten, dass nicht  alles machbar war und auch die … weiterlesen